Mon Dieu

Erstmals haben die Mitglieder von La Boheim für eine dezentrale Aufnahme während der Pandemie ihre privaten Wohnungen verlassen und die Pfarrkirche von Ottensheim aufgesucht. Das eingespielte Chanson wurde 1960 von Edith Piaf aus der Taufe gehoben. Der Komponist Charles Dumont hat dazu festgestellt: „Dieses Lied ist wohl mehr als ein Lied, es ist ein Gebet“: Mon Dieu, mein Gott!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.